Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers, Hottelling, Rundschreiben

Miriam Ballweg ist neue Hoteldirektorin des AC Hotel Mainz by Marriott

Profile Photo By: Carsten Hennig
January 19, 2018

Miriam Ballweg ist neue Hoteldirektorin des AC Hotel Mainz by Marriott

Mainz, 19. Januar 2018 –
Anfang Januar 2018 übernahm Miriam Ballweg die Leitung des AC Hotel Mainz by Marriott. In ihrer vorherigen Funktion war sie als Executive Assistant Manager im The Westin Grand Frankfurt tätig. Miriam Ballweg tritt die Nachfolge von Stephanie Nierhaus an, die den Komplettumbau sowie die Eröffnung des AC Hotel Mainz am 1. Juni 2017 verantwortete.

Miriam Ballweg
Miriam Ballweg

Anschließend etablierte sie mit ihrem Team das erste deutsche Haus der Design- und Lifestyle Marke von Marriott International erfolgreich auf dem Markt. In ihrer neuen Position als VP Operations Europe der Betreibergesellschaft Odyssey Hotel Group betreut Stephanie Nierhaus die bestehenden Häuser sowie die bevorstehenden Neueröffnungen der Moxy Hotels in Düsseldorf, Darmstadt und Kelsterbach.

Miriam Ballweg (41) ist Gastgeberin aus Leidenschaft. Der Schwerpunkt ihrer über 20jährigen beruflichen Laufbahn liegt im Business- und Lifestyle-Segment. Ihre Karriere startete sie im ArabellaSheraton Congress Frankfurt, wo sie als Guest Relation Supervisor und Front Office Manager tätig war. In dieser Funktion wechselte sie 2006 zum The Westin Grand Frankfurt und wurde 2010 zum Executive Assistant Manager befördert. Ihre Elternzeit ab 2013 unterbrach die zweifache Mutter für die befristete kommissarische Leitung des Sheraton Offenbach. 2016 kehrte Ballweg in ihre vorherige Position ins The Westin Grand Frankfurt zurück und übernahm zusätzlich für vier Monate die kommissarische Leitung des Businesshotels. Als Hoteldirektorin kann Miriam Ballweg ihre umfangreiche Erfahrung in der Führung von Hotels jetzt im AC Hotel Mainz einbringen.

Ihre Passion für die Hotellerie paart sie mit dem Gespür fürs Detail, um den Gästen den perfekten Aufenthalt zu ermöglichen. Individueller Service, ein schickes und zugleich reduziertes Design, zugeschnitten auf die Bedürfnisse von modernen Reisenden, kennzeichnen die urbane Lifestyle-Marke. Zu den Gästen des direkt am Bahnhof gelegenen Hotels mit seinen 58 Gästezimmern, der anspruchsvollen Gastronomie und den stilvollen Veranstaltungsräumen für Hochzeiten und Meetings zählen sowohl internationale Reisende als auch die Mainzer Bevölkerung.

Accès illimité

Accédez à toutes les actualités du secteur de l'hôtellerie.

Inscrivez-vous maintenant. C'est gratuit.
Ou importez vos informations de