Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hotelmarkt, Hottelling, Rundschreiben

Macht Hotelkarriere in einem der besten Luxushotels in Deutschland! Excelsior Hotel Ernst Köln aufwändig saniert

Profile Photo By: Carsten Hennig
November 10, 2017

Macht Hotelkarriere in einem der besten Luxushotels in Deutschland! Excelsior Hotel Ernst Köln aufwändig saniert

Köln, 10. November 2017 –
Nach sechs Monaten intensiver Bautätigkeit ist die vollständige Sanierung des Marzellen-Flügels des Excelsior Hotel Ernst in Köln abgeschlossen. Mit dreizehn kernsanierten Zimmern und Suiten, die sich über fünf Etagen verteilen und einem neuen Veranstaltungsraum, der mit modernster Tagungstechnik ausgestattet ist, überzeugt das Kölner Grand Hotel einmal mehr durch höchste Qualität. Mit einem Gesamtetat von 6,5 Millionen Euro wurde überdies die denkmalgeschützte Fassade umfangreich erneuert, wodurch der südliche Abschnitt der Marzellenstraße – und somit ein Teil der unmittelbaren Domumgebung – erheblich aufgewertet wurde.

Neben zehn Zimmern der neu geschaffenen Kategorie „Grand Superior“ stehen den Gästen nun zwei neue und besonders hochwertige Suiten sowie eine weitere Junior-Suite zur Verfügung. Auch hier setzt das Hotel auf eine ausgewogene Mischung zwischen Tradition und Moderne. Die kernsanierten Zimmer und Suiten wurden in Zusammenarbeit mit den Firmen JAB Anstoetz und BW Bielefelder Werkstätten eingerichtet. Klassisch zeitlose Oberflächen und Armaturen von exklusiven Badausstattern wie Devon & Devon und Dornbracht runden den hochwertigen Gesamteindruck ab.

„Wir sind sehr stolz auf unsere neuen Zimmer und Suiten im Marzellenflügel, in denen wir nichts dem Zufall überlassen haben“, sagt Henning Matthiesen, geschäftsführender Direktor des Excelsior Hotel Ernst. „In jedem noch so kleinen Detail stecken mehr als 150 Jahre Hotellerie-Erfahrung. Mit unseren neuen Zimmerprodukten halten wir Schritt mit den wachsenden Erwartungen von Gästen aus aller Welt und sorgen für Übernachtungserlebnisse der besonderen Art.“

Tradition meets Innovation im neuen Tagungsraum „Salon Severin“
Der neue Tagungsraum, der für Zusammenkünfte von bis zu zwölf Personen geeignet ist, bietet einen einzigartigen Blick auf den Kölner Dom und steckt voller modernster Tagungstechnik, die über ein iPad gesteuert werden kann. So verfügt der Salon Severin unter anderem über ein 65-Zoll großes 4k-Display, das sich dezent hinter einer verschiebbaren Wandverkleidung verbirgt sowie über eine Polycom-Installation, mit der 360-Grad Videokonferenzen in HD-Qualität abgehalten werden können. Zusätzlich aufgewertet wird der Tagungsraum durch einen kleinen Empfangsraum mit Garderobe, eine praktische Kitchenette für Buffets und Co. sowie einen eindrucksvollen Elektrokamin, der ersatzweise als Ausstellungsfläche genutzt werden kann.

Über das Excelsior Hotel Ernst: Das Traditionshotel verfügt über 137 Zimmer und Suiten, teilweise mit Blick auf den Dom. Es gibt zwölf Tagungs- und Eventmöglichkeiten mit Tageslicht sowie einen Fitnessraum/Saunabereich und zwei Restaurants: Die Gäste des mit einem Michelin Stern geadelten Restaurants taku dürfen sich auf ostasiatische Gerichte freuen. Die Hanse Stube, liebevoll die „gute Stube Kölns“ genannt, wurde mehrfach für ihre exzellente Küche und den erstklassigen Service ausgezeichnet. Sowohl Kölner als auch Gäste aus aller Welt genießen hier innovativ französische Küche mit regionalen Einflüssen. Als einziger Partner in Deutschland hat das Excelsior Hotel Ernst sein Angebot in Zusammenarbeit mit dem berühmten französischen Star-Konditor Pierre Hermé um eine Auswahl seiner exklusiven Köstlichkeiten als idealen Begleiter zum Afternoon Tea „inspired by Pierre Hermé“ erweitert.

Seit seiner Gründung im Jahre 1863 ist das Hotel in Familienbesitz. Eines der renommiertesten Grandhotels Deutschlands blickt somit auf eine beeindruckende Historie zurück: Vor 154 Jahren wurde es vom damaligen Königlichen Hofrestaurateur Carl Ernst eröffnet. Bis heute sind ausgesuchte Experten damit betraut, das historische Gebäude mit viel Feingefühl dem Zeitgeist anzupassen und Tradition mit Moderne zu verbinden.

Das Excelsior Hotel Ernst ist als einziges Haus in Köln Mitglied der Vereinigung „Leading Hotels of the World“ und zählt zur „Selektion Deutscher Luxushotels“. Es wartet, wie alle Häuser dieses Verbundes, mit sehr persönlichem Service auf. Die Führung des Excelsior Hotel Ernst liegt in den Händen von Henning Matthiesen, der mit großem Einfühlungsvermögen und mit viel Liebe für die kostbaren Traditionen sein hoch motiviertes Team führt.

Accès illimité

Accédez à toutes les actualités du secteur de l'hôtellerie.

Inscrivez-vous maintenant. C'est gratuit.
Ou importez vos informations de