Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers

Kinospot für Ausbildung: Wann startet dies auch für Hotellerie und Gastronomie?

Profile Photo By: Carsten Hennig
August 21, 2017

Kinospot für Ausbildung: Wann startet dies auch für Hotellerie und Gastronomie?

Hamburg, 21. August 2017 –
Großartige Kampagne: Mit Kinospots neue, pfiffige Werbung für zukunftsgerichtete Ausbildung. „Deine Zukunft ist bunt“ heißt es darin – nur: die Vorzeige-Kampagne wurde von Brillux für das Malerhandwerk gestartet. Da bleibt die Frage: Wann gibt es das auch für das Gastgewerbe?

Vielleicht kommt es mehr auf eine jugendaffige Ansprache an sowie ein rockiges Lebensgefühl. Am Geld kann es wohl kaum liegen: Denn als Malerlehrling verdient man im ersten Ausbildungsjahr gerade mal 585 Euro im Monat, im dritten Lehrjahr dann 790 Euro. Zum Vergleich: Im Gastgewerbe liegt die Vergütung zwischen 650 und 750 Euro im Monat.

Wie in der Brillux-Kampagne sind gute Perspektive für eine sichere berufliche Zukunft und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten wichtiger denn je – all das, was namhafte Ausbildungsbetriebe in Gastronomie und Hotellerie leisten. Indes fehlt es an einer branchenübergreifenden Imagekampagne für eine fundierte Lehre in den gastgewerblichen Ausbildungsberufen; angesichts der prekären Personalsituation ist dies eine sträfliche Vernachlässigung.

Dagegen können einige wenige Kampagnen wie die Emoji-Werbung von Prizeotel für etwas Furore sorgen.

Accès illimité

Accédez à toutes les actualités du secteur de l'hôtellerie.

Inscrivez-vous maintenant. C'est gratuit.
Ou importez vos informations de