Hospitality Leaders Hospitality Leaders Menu 0
Google Translate
Deutsch, Hoteliers

Hamburger Tophotelier Oliver Staas feiert silbernes Dienstjubiläum: Seit 25 Jahren ist er für die Carlson Rezidor Hotelkette tätig und seit sieben Jahren managt er das Radisson Blu Hotel Hamburg am Dammtor

Profile Photo By: Carsten Hennig
September 1, 2017

Hamburger Tophotelier Oliver Staas feiert silbernes Dienstjubiläum: Seit 25 Jahren ist er für die Carlson Rezidor Hotelkette tätig und seit sieben Jahren managt er das Radisson Blu Hotel Hamburg am Dammtor

Hamburg, 01. September 2017 –
Herzlichen Glückwunsch, Oliver Staas! Der passionierte Sportler ist seit nunmehr 25 Jahren für Carlson Rezidor tätig und leitet seit sieben Jahren das Radisson Blu Hotel Hamburg am Dammtor.

Oliver Staas
Oliver Staas

Der Werdegang des heute 53-Jährigen begann in seiner Heimatstadt Köln. Hier lernte er die Abläufe in der Großküche und dem Service von der Pike auf kennen. Anschließend erlangte er seinen Abschluss an der Cornell University und stellte sich am 01. September 1992 bei Rezidor vor.

Seine Laufbahn startete als Executive Manager im Radisson Blu Hotel, Köln. In den folgenden Jahren erweiterte er seinen Erfahrungsschatz in verschiedenen Führungspositionen im In- und Ausland der weltweit agierenden Hotelkette. Seine erste Rolle als General Manager durfte Staas 1996 im Radisson Blu Daugava Hotel in Riga wahrnehmen. Hier erinnert sich der Jubilar besonders an ein Abendessen zurück, welches während des Aufenthaltes der damals amtierenden 16 Ministerpräsidenten zusätzlich serviert werden musste. Die Gäste waren unter anderem Helmut Kohl und der russische Ministerpräsident Wiktor Stepanowitsch Tschernomyrdin.

Nach einem Gastspiel im Radisson Slavjanskaya Hotel und Business Center in Moskau verantwortete Oliver Staas als General Manager das Radisson Royal Hotel, St. Petersburg. Ebenso wurde ihm das Amt des Regionaldirektors für die Regionen Russland, baltische Staaten, Aserbaidschan, Usbekistan und Ukraine zuteil. Im Folgenden trugen die Hoteleröffnungen des Radisson Blu Hotel London Stansted und Radisson Blu Hotel, Frankfurt die Handschrift von Staas. Insgesamt durfte er vier Hotel-Neueröffnungen begleiten.

Seit September 2010 führt Staas die Regie in Hamburgs höchstem und größten Businesshotel. Nach den Umbauten des anliegenden CCH freut sich Staas bereits heute auf die „Neu-Eröffnung“ als Messe- und Kongresshotel. Die Fazination für die Servicekultur, die ihn bereits in der Kindheit gepackt hat, kann durch nichts erschüttert werden:

„Wir sind in einer so schönen Branche tätig. Jeden Tag treffen wir neue spannende Menschen und können ihnen mit kleinen Gesten ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Ich bin ein Gastgeber mit Leidenschaft und Herz und mit einem tollen Team, so wie ich es hier in Hamburg habe, ist alles möglich“, sagt Oliver Staas. 

Neben dem alltäglichen Hotelmanagement widmet sich Oliver Staas mit selbigen Engagement dem Nachwuchs. Er ist in den Trainings- und Förderungsprogrammen von Carlson Rezidor fest integriert und hat bereits 15 Hotelmanager auf ihren Weg gebracht, die heute selbständig ein Hotel innerhalb der Kette managen.

Ferner ist Oliver Staas im Vorstand des Dehoga Hamburg, engagiert sich für die Obdachlosenhilfe und ist Glücksbotschafter der Hamburger Stiftung Kinderjahre. Der stets stilsicher gekleidete Staas ist in seiner Freizeit ein leidenschaftlicher Läufer (Marathon & Triathlon), Rennradfahrer, Fußballfan des 1. FC St. Pauli und 1. FC Köln und liebt es mit der Harley-Davidson durch die Hansestadt zu cruisen.

Zum Jubiläum gibt es einen kleinen Empfang mit den Mitarbeitern, denn auch an diesem Tag soll das Wohl der Gäste im Vordergrund stehen.

Accès illimité

Accédez à toutes les actualités du secteur de l'hôtellerie.

Inscrivez-vous maintenant. C'est gratuit.
Ou importez vos informations de